PDA

View Full Version : Technische Berichte am Wochenende



  1. NZD/USD fliegt in Richtung Süden
  2. EUR/USD ohne Reaktion auf US-Daten
  3. Globaler Währungskrieg vor Verschnaufpause? Yen könnte Korrektur im USD - Index einle
  4. EUR/CAD: Bearish/Neutral mit Ziel 1.40
  5. EUR/AUD weist erhöhtes Abwärtspotential auf
  6. NZD/USD steigt vierte Woche in Folge
  7. EUR/USD stabilisiert sich bei 1.0850
  8. GBP/USD erlebt ein Desaster
  9. US FOMC Sitzung und die Wahrscheinlichkeit einer Zinserhöhung im Juni
  10. Schweizer Franken Wochenende
  11. EUR/USD kann 2016 die Parität testen - Scotiabank
  12. USD voraussichtlich zurückgehen, während Gold-Ould finden ihren Weg zurück nach oben
  13. Vorsicht ist angesagt im Vorfeld der Arbeitsmarktdaten
  14. US Daten erzeugen Gegenwind, der US Dollar schwächelt aber Aktien sind optimistischer
  15. Mögliche Zinsanhebung durch die Fed setzt EUR/USD erneut unter Druck
  16. Vorsicht ist angesagt im Vorfeld der Arbeitsmarktdaten
  17. Sieg Camerons hebt das Pfund!
  18. Yen Rebounds als BOJ Aufenthalt gelisteten Stimulus
  19. EUR/USD Prognose: Limitiert bei 1.1050, steigende Abwärtsrisiken
  20. U.S. Dollar erhält Aufwind durch stärker als erwartet ausgefallenen U.S. Arbeitsmarkt
  21. Britisches Pfund profitiert von steigenden Inflationsdaten
  22. Rohöl ist unter Druck wegen der Interessen über Griechenland und Iran die Produktion
  23. Fed-Yellen: Zinserhöhung wird geeignete im Jahr 2015 sein
  24. MPC minority report
  25. Die Fundamentalanalyse nach Edelmetallen ... die Erwartungen der Silber und Platin
  26. EUR/USD steigt in Richtung Hochs
  27. U.S. Dollar vor Veröffentlichung der Fed Minutes schwächer
  28. GBP/USD Paar nach Veröffentlichung der Inflationsdaten im Aufwind
  29. GBP/USD Paar nach Veröffentlichung der Inflationsdaten im Aufwind
  30. Anstiege bei Rohöl deuten auf kurzfristige Bodenbildung hin
  31. USD CHF lehnt sich an den gleitenden Durchschnitt - Analyse - 31/08/2015
  32. Erwarteter Rückgang der Nachfrage in China drückt Ölpreise
  33. Rohöl Trader rechnen mit Rückgang bei den U.S. Rohöl-Lagerbeständen
  34. Goldpreise fallen mit den Erwartungen höherer Zinsen
  35. Fed verschiebt Zinsanhebung
  36. EUR/USD Mittel Session Technische Analyse für 22. September 2015
  37. Technische Analyse für das Paar USD / JPY Prognose 25. September 2015
  38. GBP/USD nach Veröffentlichung der BoE Minutes im Sinkflug
  39. Rohöl Vorhersage für 20. Oktober 2015 – Technische Analyse
  40. EUR/USD Mittel Session Technische Analyse für 30. Oktober 2015
  41. Unsicherheit wegen bevorstehender Zinswende in den USA setzt Dollar unter Druck
  42. EUR/USD Fundamentalanalyse – Vorhersage für 30. November 2015
  43. EUR/USD gerät durch Inflationsdaten aus der Eurozone unter Druck
  44. Rohöl gerät durch EIA-Daten erneut unter Druck
  45. EUR/USD erhält wieder Aufwind
  46. USD/JPY Ausblick für 20. Januar 2016 – Technische Analyse
  47. UK Pound positiv reagiert Nach neuesten BIP-Ergebnisse
  48. Ruhe in den Devisen- und Rohstoffmärkten vor den Arbeitsmarktdaten am Freitag,
  49. GBPJPY bereitet sich auf die negativen Angriff - Analyse - 22/3/2016
  50. Gold steigt in Reaktion auf Terror-Anschläge in Brüssel – Euro im Sinkflug
  51. Steigende Verbraucherpreise sorgen für Bewegung
  52. U.S. Dollar gerät durch enttäuschende Daten unter Druck – Euro und Yen im Aufwind
  53. EUR/USD verbucht Wochengewinn, Augen auf US-Wahl
  54. Trump hat gesiegt! Welche Auswirkungen auf die Finanzmärkte und die jetzt-Dollar?
  55. Risikoappetit der Investoren kehrt nach Wahlsieg für Trump zurück
  56. EUR/USD nach US Daten um 1,0600
  57. EUR/USD zieht sich nach US-NFP zurück
  58. US-Dollar um 101,20 unter Druck, US Daten im Fokus
  59. EUR/USD baut Gewinne ab, zurück in der Nähe der 1,0660
  60. EUR/GBP steigt nach UK PMI auf neues Tageshoch
  61. EUR/USD Fokus auf ADP und FOMC Sitzungsprotokoll
  62. Auswirkungen auf den GBP/USD
  63. EUR/USD erholt sich über 1,14 zurück
  64. EUR/USD Gebote bleiben um 1,2050 erhalten
  65. USD/CAD Erholung vom Tagestief über 1,2100
  66. Gold Jahresausblick 2018 : Stimmung bleibt vorsichtig optimistisch
  67. Fokus liegt auf der Geldpolitik
  68. Steilste Zinserhöhungen seit 2006
  69. Ein Aktienmarktcrash ist unwahrscheinlich
  70. Das World Gold Council ist bullisch gegenüber Gold eingestellt
  71. GBP/ USD stabil in einer Range unter 1 ,3400
  72. Bitcoin Jahresausblick 2018: BTC/USD bleibt der Star, Projektionen reichen von $8.073
  73. Bitcoin und die Institutionalisierung
  74. Bitcoin als führende Reservewährung im Krypto-Universum
  75. Gefahren für Bitcoin in 2018
  76. Zentralbanken im Jahr 2018
  77. USD/JPY Jahresausblick 2018: US-Politik und globale Wachstumsstory spielen dem Yen in
  78. Bitcoin bleibt ruhig in der Nähe der 15K $
  79. Vorsicht ist angesagt im Vorfeld der Arbeitsmarktdaten
  80. Dollar fältt nach schwachen Wirtschaftsdaten
  81. EUR/USD zum Handelsbeginn am Tageshoch
  82. EUR/USD technische Analyse
  83. Fundamentale Analyse Chance auf 4 Fed Zinserhöhungen im Jahr 2018 auf 25% gestiegen -
  84. Genesis Mining zwingt einige Kunden ihre BTC Mining-Verträge zu aktualisieren
  85. FXOpen gibt Start von MetaTrader 5 bekannt
  86. Aussie erholt sich von vier-Wochen-Tief gegenüber dem greenback
  87. Sterling erholt sich von 20 Monaten Nadir auf glänzende Aussichten für Mai
  88. Mexiko | Monatsbericht über Banken und das Finanzsystem. April 2019
  89. Brexit-Update: Weniger als die Hälfte von Großbritannien, Italien und der Tschechisch
  90. WTI: Nearing 200-day MA support, channel breakout remains elusive
  91. Deutschland BIP-Daten nicht so schlecht wie befürchtet
  92. Dollar steigt unterstützt durch positive Entwicklungen in der Handelsakte
  93. Australischer Dollar fällt auf schwache Einzelhandelsdaten
  94. Der US-Dollar versucht sich angesichts der positiven Handelsentwicklungen von einem Z